Samstag, 21. April 2012

Pastarezept - Zuccinni, Paprika, Tomaten







Schritt 1:  Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten. Dann Zucchini 10 Minuten mitbraten
und mit Knoblauchpfeffer würzen. Nebenbei das Nudelwasser einschalten.
Schritt 2: 300ml Wasser und Maggi Päckchen in die Pfanne geben.
Schritt 3: Drei Esslöffel Philadelphia Kräuterkäse hinzugeben.

Schritt 4: Rote Paprika in Scheiben geschnitten dazugeben.
Und 10 Minuten köcheln lassen. Jetzt kann man die Nudeln in das kochende Wasser geben.

Schritt 5: 1-2 Tomaten hinzu geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Nach belieben eingefrorenen Schnittlauch dazu geben.
Schritt 6: Alles würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilli
und immer wieder abschmecken.

 Reicht für 2-4 Personen. Und dauert ca. eine halbe Stunde.

Jetzt nur noch das Teller mit Tomaten oder Paprika und Schnittlauch verzieren und anrichten.



Ich würde mich freuen wenn es jemand von euch nachkocht! 
Mögt ihr Pasta? Was ist euer derzeitiges Lieblingsessen? 

Kommentare:

  1. Leeeecker, da bekommt man ja grad Hunger :P <3

    AntwortenLöschen
  2. Mhh das sieht lecker aus, werde ich auf jeden Fall mal nachkochen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;) da würde ich mich echt freuen ;)
      Ich koche es am Freitag wieder.

      Löschen
  3. Das sieht ja mal sowas von lecker aus,
    da bekommt man grad Hunger :P
    Würde mich freuen wenn du mir erklären könntest,
    wie man Antworten kann auf Kommentare :)
    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)
      Unter dem geschrieben steht Antworten und Löschen, und bei Antworten kann man auf Kommentare antworten, oder was meinst du?
      liebste grüße zurück! :*

      Löschen
    2. Aber bei deinem Blog finde ich das Antworten auch nicht, hm vielleicht hast du es so eingestellt, dass man es nicht sieht!

      Löschen
  4. Das sieht aber lecker aus :D Nom Nom

    AntwortenLöschen